FernUniversität Hagen

Fakultät für Mathematik und Informatik

Home

Lehre
Lehreveranstaltungen
Masterarbeiten und Bachelorarbeiten
   Offene Themen
   Reservierte Themen
   Laufende Themen
   Abgeschlossene Themen
   Hinweise für Studierende
Promotion
Mündliche Prüfungen
Klausuren

Forschung
Projekte
Forschungscluster
Publikationen und Literatursuche

Team

Stellenangebote für unsere Gruppe

Wir über uns (Kontaktadresse, Wegbeschreibung)
KONTAKT
Homepage
Neuigkeiten als RSS-Feed
ENGLISH
Startseite Lehrgebiet Multimedia und Internetanwendungen

Abgeschlossene Masterarbeit: Relevanz Ranking in Ontologien Anwendungsfall „Expertensuche“ für eine wissenschaftliche Konferenz

Betreuer

Bearbeiter

  • Matthias Markl

Verwandte Projekte

SHAMAN
Sustaining Heritage Access through Multivalent ArchiviNg

Formalia

Voraussetzungen
  • Grundlegendes Verständnis von Konzepten im Bereich der semantischen Suche und Ranking Modellen aus dem Information Retrieval
  • Kenntnisse im Umgang mit Ontologien
  • JAVA, Webtechnologien

Aufgabenstellung

Die vorliegende Abschlussarbeit wird an der FernUniversität in Hagen in Anlehnung an das Forschungs- und Entwicklungsprojekt SHAMAN durchgeführt. In SHAMAN (Sustaining Heritage Access through Multivalent ArchiviNg) werden Entwicklungen aus den Bereichen digitaler Bibliotheken, Daten-Grids und Archivsystemen zusammengeführt, um eine vollständige technische Infrastruktur für die digitale Langzeitarchivierung aufzubauen.

Im Bereich der semantischen Suche gibt es eine wachsende Nachfrage an Suchansätzen die darauf ausgerichtet sind Entitäten und deren Beziehungen einer Wissensbasis zu finden und das Ergebnis dieser Suche für den Anwender in adäquater Form aufzubereiten. Dabei stellt sich als Kernproblematik solcher Suchansätze die Frage nach sinnvollen Ranking Modellen, die die gefundenen Entitäten gemessen an der Relevanz bezüglich der Suchanfrage sortieren können. Dies beinhaltet insbesondere die Bearbeitung der Frage nach möglichen Abstandsmetriken und die Aufbereitung der zugrunde liegenden Daten einer Knowledge Base um solche Ansätze tatsächlich anwenden zu können. Aufgabe dieser Masterarbeit ist es Modelle der Entity-Relationship Suchverfahren aufzuarbeiten und zu dokumentieren. Die resultierenden Erkenntnisse sollen im Anschluss genutzt werden um die im Zuge des SHAMAN Projektes entstandene Kontextwissensbasis auf Anwendbarkeit eines Entity-Relationship-Suchanssatzes zu bewerten. Die prototypische Implementierung eines Java basierten Moduls zum Ranking von SPARQL Anfragen schließt diese Arbeit ab.

Die Masterarbeit umfaßt konkret folgende Aufgaben:

  • Analyse des State-of-the-Art von Rankingverfahren im Bereich der Entity-Relationship Suchverfahren
  • Erfassen der Anforderungen dieser Ansätze an die zugrunde liegende Datenbasis
  • Analyse der SHAMAN Context Ontology hinsichtlich der gefundenen Anforderungen
  • Prototypische Implementierung eines Ranking-Algorithmus der auf die SHAMAN Context Ontology aufsetzt. Implementierungssprache ist Java
  • Integration der Ranking Komponente in die SHAMAN Umgebung