FernUniversität Hagen

Fakultät für Mathematik und Informatik

Home

Lehre
Lehreveranstaltungen
Masterarbeiten und Bachelorarbeiten
   Offene Themen
   Reservierte Themen
   Laufende Themen
   Abgeschlossene Themen
   Hinweise für Studierende
Promotion
Mündliche Prüfungen
Klausuren

Forschung
Projekte
Forschungscluster
Publikationen und Literatursuche

Team

Stellenangebote für unsere Gruppe

Wir über uns (Kontaktadresse, Wegbeschreibung)
KONTAKT
Homepage
Neuigkeiten als RSS-Feed
ENGLISH
Startseite Lehrgebiet Multimedia und Internetanwendungen

Arbeiten mit wissenschaftlicher Literatur

[Zur Startseite]


Bedeutung der Literatursuche

Jede wissenschaftliche Arbeit, auch eine Diplom- oder Studienarbeit, baut auf den Ergebnissen anderer auf, erweitert sie oder verwirft sie eventuell auch einmal. Daher ist für jede Diplom- und auch Studienarbeit eine Literatursuche nicht nur verpflichtend, sondern auch notwendig, um sein Thema in den Kontext des aktuellen wissenschaftlichen Standes zu stellen.

Die Auseinandersetzung mit der einschlägigen Literatur hat auch im Text der Arbeit zu erfolgen. Alles, was aus einer anderen Veröffentlichung verwendet wird, ist entsprechend zu zitieren. Hierzu gibt es am Ende des Textes ein Literaturverzeichnis aller verwendeten (und dann auch im vorigen Text zitierten) Publikationen.


Literatursuche

Teil der Diplomarbeit ist es, sich stets nach Literatur umzusehen, die Lösungsansätze zum Problem anbietet. Dazu stehen z. B.

zur Verfügung.


Einbettung des Literaturverzeichnisses in LaTeX

LaTeX macht durch BibTex den Umgang mit Literaturverzeichnissen besonders einfach. Hier gibt es Beispielcode und einen Auszug unserer bibdb.bib. Wir haben auch unsere komplette Literaturdatenbank, die wir selber für unsere Publikationen einsetzen, im BibTex-Format online zur Verfügung gestellt.