FernUniversität Hagen

Fakultät für Mathematik und Informatik

Home

Lehre
Lehreveranstaltungen
Masterarbeiten und Bachelorarbeiten
   Offene Themen
   Reservierte Themen
   Laufende Themen
   Abgeschlossene Themen
   Hinweise für Studierende
Promotion
Mündliche Prüfungen
Klausuren

Forschung
Projekte
Forschungscluster
Publikationen und Literatursuche

Team

Stellenangebote für unsere Gruppe

Wir über uns (Kontaktadresse, Wegbeschreibung)
KONTAKT
Homepage
Neuigkeiten als RSS-Feed
ENGLISH
Startseite Lehrgebiet Multimedia und Internetanwendungen

Formalia bei Abschlussarbeiten

[Zur Startseite]


Dauer der Arbeit

Die Bearbeitungszeit für die Abschlussarbeit beträgt (höchstens) drei Monate. Thema, Aufgabenstellung und Umfang der Abschlussarbeit sind von der oder dem Betreuenden so zu begrenzen, dass die Frist zur Bearbeitung der Abschlussarbeit eingehalten werden kann. Das Thema kann nur einmal und nur innerhalb des ersten Monats der Bearbeitungszeit zurückgegeben werden. Im Einzelfall kann der Prüfungsausschuss auf begründeten Antrag die Bearbeitungszeit um bis zu drei Wochen verlängern. Für Teilzeitstudierende kann der Prüfungsausschuss darüber hinaus ausnahmsweise eine weitere Nachfrist von bis zu drei Wochen gewähren.


Betreuung

Erstgutachter von Abschlussarbeiten ist derzeit in der Regel Prof. Dr.-Ing. Matthias Hemmje. Als Fachgutachter kommt meistens ein wissenschaftlicher Mitarbeiter zum Einsatz.


Kommunikation mit Betreuern

Die Kommunikation mit den Betreuern erfolgt in der Regel über E-Mail. Alternativ kann auch eine Instant Messaging-Lösung wie Skype oder ICQ verwendet werden.


Anmeldung der Abschlussarbeit

Sind seitens des Studierenden neben den inhaltlichen auch die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zur Abschlussarbeit gegeben, kann die Arbeit angemeldet werden.