FernUniversität Hagen

Fakultät für Mathematik und Informatik

Home

Lehre
Lehreveranstaltungen
Masterarbeiten und Bachelorarbeiten
   Offene Themen
   Reservierte Themen
   Laufende Themen
   Abgeschlossene Themen
   Hinweise für Studierende
Promotion
Mündliche Prüfungen
Klausuren

Forschung
Projekte
Forschungscluster
Publikationen und Literatursuche

Team

Stellenangebote für unsere Gruppe

Wir über uns (Kontaktadresse, Wegbeschreibung)
KONTAKT
Homepage
Neuigkeiten als RSS-Feed
ENGLISH
Startseite Lehrgebiet Multimedia und Internetanwendungen

Abgeschlossene Masterarbeit: Evaluation WPIM-Informationssystem

Betreuer

Verwandte Projekte

SHAMAN
Sustaining Heritage Access through Multivalent ArchiviNg

Formalia

Voraussetzungen
  • Ausgeprägte analytische Auffassungsgabe
  • Prozessverbesserungskompetenz bei Ideen- und Innovationsprozessen
  • Verständnis zur Datenintegration und Annotation von Prozessen
  • Selbststudium zu Methoden der Evaluation

Aufgabenstellung

Die vorliegende Studien- oder Bachelorarbeit (ggf. Masterarbeit) wird an der FernUniversität in Hagen in Anlehnung an das Forschungs- und Entwicklungsprojekt SHAMAN durchgeführt. In SHAMAN (Sustaining Heritage Access through Multivalent ArchiviNg) werden Entwicklungen aus den Bereichen digitaler Bibliotheken, Daten-Grids und Archivsystemen zusammengeführt, um eine vollständige technische Infrastruktur für die digitale Langzeitarchivierung aufzubauen.

Im Vorfeld der Evaluations-Arbeit wurde das WPIM-Informationssystem entwickelt und implementiert. WPIM ermöglicht es, Prozesse mit Ressourcen (wie z.B. Dokumenten und Experten-Profilen) integrativ zu verknüpfen und eine semantische Wissensbasis aufzubauen. Grafisch visualisierte Prozesse und die Wissensbasis können über eine Web-Benutzungsschnittstelle erweitert/reduziert und annotiert werden. Automatisch wird die Wissensbasis in XML/RDF repräsentiert und steht somit auch für (semantische) Suchen offen. Ziel der Arbeit ist es, das WPIM-Informationssystem zu evaluieren. Im Rahmen der Evaluation sind Nutzen, Wirtschaftlichkeit und der Mehrwert durch den Einsatz des Systems zu ermitteln. Dazu soll ein bestehender Ideen- bzw. Innovationsprozess im Informationssystem mit Expertendaten und Dokumenten annotiert werden. Diese Prozessdaten und Ressourcen stehen bereits am Lehrgebiet im Rahmen des SHAMAN-Projekts bereit und müssen nicht gesondert erhoben werden.

Die Studien- oder Bachelorarbeit (ggf. Masterarbeit) umfasst daher folgende Aufgaben:

  • Integrative Verbindung des Innovationprozesses mit Ressourcen (Experten, Dokumenten)
  • Nachweis des Nutzens, Wirtschaftlichkeit und Mehrwert durch das Informationssystem
  • Auswahl von Evaluationsansätzen für Informationssysteme
  • Anwendung einer Evaluationsmethode auf das WPIM-Informationssystem
  • Bewertung der Ergebnisse der WPIM-Evaluation
  • Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen
  • Bei Masterarbeit: Implementierung zusätzlicher Funktionen mit C, XML und RDF